Interview mit Christine Hirtl

Christine Hirtl, Psychologin, lebt in Graz. Sie arbeitet im Frauengesundheitszentrum als Projektassistentin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin. Im Jahr 2003 war sie als Freiwillige bei Peace Brigade International (PBI) in Kolumbien. Sie engagierte sich mehrere Jahre im Vorstand des Friedensbüros Salzburg und in diversen Workshopprojekten („Angst vor Krieg und Terrorismus“, „Wenn der Hut brennt. „)