Staatenbunde und Militärblöcke

Ein Staatenbund ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten. Während in einem Bundesstaat der Bund Inhaber der Souveränität ist, sind es im Staatenbund die einzelnen Mitgliedsstaaten. Gesetze des Staatenbundes können keine direkten Auswirkungen auf die BürgerInnen der Mitgliedsstaaten haben.

Staatenverbund

Von einem Staatenverbund spricht man beispielsweise bei der Europäischen Union. Anders als bei einem Staatenbund hat die Gesetzgebung der EU direkte Auswirkungen in ihren Mitgliedsländern (ähnlich wie in Bundesstaaten). Die Mitgliedsländer bleiben dennoch souverän.

Militärbündnis

Ein Militärbündnis ist ein Zusammenschluss verschiedener Staaten zum Zweck der militärischen Kooperation. Historische Beispiele sind die  Entente Cordiale und der Warschauer Pakt. Das derzeit größte Militärbündnis ist die NATO (North Atlantic Treaty Organization). (red)

Quellen und Links

Wikipedia: Staatenbund  (Abgerufen am 14.12.17)

Wikipedia: Staatenverbund (Abgerufen am 14.12.17)

Wikipedia: Militärbündnis (Abgerufen am 14.12.17)

Bildquelle: http://eden-life.ch/?p=157 (Abgerufen am 14.12.17)